Bitte aktualisieren sie ihren Browser!
Internet Explorer wird erst ab Version 7 unterst�tzt.

Ich will zur Feuerwehr KampagneHerzlich Willkommen,

auf der Internetseite der Feuerwehr Höhenkirchen.


GUTE-URLS

Wordpress is loading infos from bayernkurier

Please wait for API server guteurls.de to collect data from
www.bayernkurier.de/inland/24096-i...

Ab Mai d.J. finden die Stammtische künftig jeden dritten Freitag im Monat statt. Um Jung und Alt, Aktiv und Passiv näher zusammenzubringen, wurde im Verein gemeinsam entschieden, den traditionellen Stammtisch mit den inzwischen auch schon fast zur Tradition gewordenen Treffen der aktiven Mannschaft um die Feuerschale („Ghettotonne“) miteinander zu verbinden. Künftig gibt es jeden dritten Freitag im Monat ab ca. 18.00 Uhr ein „nährreiches“ Abendessen; und ab 19.00 Uhr können Alle entweder zum Feuer gehen und dort ihre gemeinsamen Gespräche fortsetzen oder weiterhin oben gemütlich im Stüberl beisammensitzen. Es würde die Vorstandschaft und Kommandantur sehr freuen, Euch zahlreich bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Robert Loborec

Am Donnerstag 04.Mai feiert die Feuerwehr Höhenkirchen ihren Floriansabend. Um diesen Gedenktag unseres Schutzpatrons – dem hl. Florian – zu feiern und ihm dafür zu danken, dass er bei unseren Einsätzen als auch im täglichen Leben immer seine schützende Hand über uns hält, lädt der Vorstand alle Mitglieder unserer Feuerwehr und deren Angehörige sehr herzlich zum FLORIANSABEND MIT GOTTESDIENST ein.

 

Um 18.30 Uhr trifft sich die Fahnenabordnung sowie alle Aktiven, die Jugendfeuerwehr und die Passiven in Uniform am Pfarrzentrum in der Schulstraße. Um 19.00 Uhr beginnt der Pontifikalgottesdienst mit Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg und Pfarrer Toni Wolf statt. Der Ort für das im Anschluss stattfindende gemütliche Beisammensein wird kurzfristig bekanntgegeben.

 

Passive, Jugendfeuerwehrmitglieder, Fördermitglieder, Kinderfeuerwehrmitglieder sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger sind recht herzlich eingeladen an der Florianimesse teilzunehmen.

Robert Loborec

Folgende aktive und passive Mitglieder wurden für Ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt:

Adolf Lechner (45 Jahre), Anton Stürzer sen. (40 Jahre), Johann Reiser (40 Jahre), Peter Guggenberger (25 Jahre), Julia Kropac (10 Jahre).

Folgende fördernde Mitglieder wurden ebenfalls für Ihre langjährige Mitgliedschaft und Unterstützung geehrt:

Helmut Klingl (35 Jahre), Manfred Klapper (25 Jahre), Konrad Sax (20 Jahre) Burkhard Knall (20 Jahre), Georg Hauser (20 Jahre), Wolfgang Fiegert (20 Jahre), Kurt Krautmann (10 Jahre), Mario Baier (10 Jahre).

Im Namen des Vorstands bedanke ich mich nochmals bei allen genannten langjährigen Mitgliedern sehr herzlich für Ihre Unterstützung.

Robert Loborec

Auch in diesem Jahr konnten zahlreiche aktive Feuerwehrdienstleistende befördert werden. Wir gratulieren herzlich D. Balas (FM), M. Kraus (FM), M. Vondrak (FM), Fabian S. (OFM), F. Frank (OFM), F. Finken (OFM), T. Tegel (OFM), M. Beer (OFM), D. Eberhard (OFM), P. Ahlers (OFM), J. Vondrak (OFM), M. Hesse (OFM), A. Born (OFM), C. Lippert (LM), C. Filies (OLM), M. Rochow (BM).

Robert Loborec

Am 24. März wählte die Jahreshauptversammlung drei neue Vorstandsmitglieder. Robert Loborec wurde zum 1. Vorsitzenden, Patrick Ahlers zum 2. Vorsitzenden und Laura Weiß wurde zur neuen Schriftführerin gewählt. Wir bedanken uns sehr herzlich für das uns entgegengebrachte Vertrauen und danken unseren Amtsvorgängern für Ihren Einsatz und Ihr Engagement.

Robert Loborec

Unseren vier Kameraden Maximilian B., Valentin B., Christopher L. und Majd A. dürfen wir zur bestandenen MTA Zwischenprüfung gratulieren. Gemeinsam mit ihren Abschnittskameraden aus Helfendorf, Hohenbrunn und Siegertsbrunn meisterten sie am Donnerstag dem 06.04.17 die praktische Prüfung mit der sie die MTA Zwischenprüfung bei uns erfolgreich abschließen konnten. Die Modulare Truppausbildung wird im Abschnitt mit allen sieben Wehren durchgeführt und wir freuen uns über Nachwuchskräfte für den aktiven Dienst. Viel Spaß bei Übung und Einsatz!

Nikola Schwaiger

Unser aktiver Feuerwehrdienstleistender Fabian S. hat erfolgreich am First Responder Kurs teilgenommen. Der sehr intensive Lehrgang dauert 70 Ausbildungsstunden und umfasst rechtliche Grundlagen, Psychologie am Einsatz, Zellen, Gewebe, Bewusstein, Atmung, HNO-Notfälle, Kindernotfälle, Rettung & Transport, Säuglingsreanimation, Defibrillation mit dem Lifepack 500, Bodycheck & Stabile Seitenlage, Herz-Kreislauf und dessen Störungen, Vergiftungen, Thermische Schäden, ABC-Unfällen, Infusion, Schock, Notfallmedizin und vieles mehr. Für alle First Responderkräfte fand am 22.04.17 das First Responder Symposium mit vielen medizinischen Fachvorträgen in Unterschleißheim statt.

Nikola Schwaiger

Am 1. April beteiligten sich 23 fleißige Feuerwehrler aus den Abteilungen Aktiv, Jugend und Kinderfeuerwehr mit Eltern am großen „Ramadama“ der Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn. Wie gewohnt haben die aktiven Kräfte die Traktoren und Anhänger mit ihren Feuerwehrfahrzeugen gegen den fließenden Verkehr gesichert und gleichzeitig haben die Kinder- und Jugendlichen gesammelt was das Zeug hält. Bei schönstem sonnigen Frühlingswetter war es mehr wie anstrengend und die Helfer haben sich alle eine Brotzeit am Bauhof verdient. Es hat Spaß gemacht und wir sind gerne wieder dabei .

Nikola Schwaiger

Die Jugendfeuerwehr Höhenkirchen hat am Sa.25.Februar pünktlich zu den Faschingsferien ihre erste kleine interne Faschingsparty. Verkleidung ist natürlich an diesem Samstagnachmittag und -abend ein lustiges Muss. Im Anschluss dürfen die 16 Jugendlichen, mit ihren Jugendwarten Michi Rochow und Alex Loos, sowie ihren fleißigen Jugend-Unterstützern aus der aktiven Mannschaft im Feuerwehrgerätehaus übernachten. Die Jugendgruppe der Feuerwehr Höhenkirchen freut sich schon riesig drauf! Viel Spaß! Elterneinladungen kommen per Post.

Alex Loos

preload preload